Kategorien
News

ÖAMTC: Die Selbstverständlichkeit des Reisens ist vorbei

Editorial der Mitgliederzeitschrift vom ÖAMTC,
Auto Touring 9/2020

Man erkundigt sich, um in ein sicheres Land zu reisen. Dies war am Donnerstag 13.8.2020 Kroatien.

Am Freitag 14.8.2020 war dies eine Krisenregion.
Quelle: Die Presse 14.8.2020

Wenn man innerhalb von 2 Tagen also bis 16.8.2020 23:59 Uhr über die Grenze zurück reiste war man gesund und ab Mitternacht war dies nicht mehr so, es war folgendes erforderlich:

Quelle: Kurier 16.8.2020

Jeder versteht dies, wenn die Gefährdung hoch ist.
Doch wie hoch ist diese?

Wie sehen dort die Zahlen für Kroatien aus?

Dazu muss man nur die offiziellen Zahlen googeln.

Dort gab es per 5.9.2020 195 Sterbefälle.
Quelle: John Hopkins University

Wir wissen jeder Sterbefall ist zuviel, aber wenn sämtliche offizielle Zahlen (Infizierte, Sterbefälle, etc.) nicht auf eine Gefährdung hinweisen, dann muss man fragen: Worauf basiert die Reisewarnung?

Wisst Ihr es ? – Falls ja bitte gebt uns bescheid -> Mail an Festlinz

Liebe Unternehmer in der Touristikbranche: Reisebüros, Hoteliers, uvm.: Wie seht Ihr Eure Zukunft?
Seht Euch die Zahlen an und entscheidet selbst: Abwarten oder Handeln -> dann klick auf: Mitarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.