Kategorien
Info

ORF: Rettet die Krankenhäuser!

Viele glauben, dass es sie diese Kriese persönlich nicht trifft,
denn viele haben einen sicheren Job.

Mittlerweile steht aber immer öfter in der Zeitung, dass es Abhängigkeiten (sogenannte Lieferketten) gibt.

Dies bedeutet:

  • Wenn niemand Autos kauft, wird auch der Zulieferbetrieb kaum mehr Teile verkaufen.
  • Wenn Schlachthöfe infiziert sind, kann der Landwirt seine Schweine nirgends mehr hinliefern.
  • Wenn es keine Patienten gibt – wer soll dann noch die Ärzte oder das Krankenhauspersonal zahlen?
  • usw.

Aber es ist alles kein Problem, denn es gibt Rettungspakete:

Quelle: https://salzburg.orf.at/stories/3058139/

Und wer zahlt die Rettungspakete?
Kein Problem: das macht der Staat.

Und wer ist der Staat?
Sind das nicht wir, unsere Kinder und unsere Enkel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.